Einkaufsdienstleistungen

„Kostensenkungsprogramm und Ressourcenoptimierung durch intelligentes Outsourcing der operativen Beschaffungsfunktionen“

    
Gemeinsame Strategiefestlegung und Definition von Art und Umfang der Auslagerungen.
Durchführung der operativen / administrativen Einkaufsfunktionen in weitgehendst digitaliserter Form

  • Übernahme der Bedarfsanforderungen über per Mail vom Kunden
  • Bedarfsbündelungen
  • Vor-Bestellung im Beschaffungsmarkt platzieren*
  • Rückmeldung per Mail an Kunden
  • Terminüberwachung, Mahnwesen**
  • Abwicklung eventueller Mängelrügen**

     *  Vorzugslieferanten sind zu bestimmen, ansonsten freie Wahl
    ** Nur bis zur definierten Eskalationsstufe


Produkt- und Lieferantensuche

  • Globale Internet-Lieferantensuche
  • Ausschreibungen, auch auf Online-Marktplätzen
  • Vermittlung von Lieferquellen
  • Vor-Auditieren neuer Lieferanten
  • Aufbau eines Lieferantenpools

 

Preisüberprüfung

  • Preis- Leistungsverhältnis
  • Stamm-Lieferanten / Neue Lieferanten
  • Eigene Produktion


Qualitätssicherung und –Steigerung
     
Überprüfung der Effizienz im Wareneingang

Lieferantenüberprüfung vor Ort


Zusätzliche Services - Leistungen

  • Begleitung oder Durchführung wichtiger Vertragsverhandlungen
  • Überprüfung des Vertagsmanagements
  • Analysen rund um das Thema Einkauf und Materialwirtschaft